Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)

Ich zeige dir unsere TOP Montessori Winterspiele für Kleinkinder. Wir Eltern müssen ja gut vorbereitet sein, jetzt beginnt die kalte Jahreszeit und wir sind alle weniger draußen als bei Sonnenschein. Es ist immer gut eine Beschäftigung für die Kids parat zu haben – Lass dich von mir inspirieren!

Die Idee zu diesem Blogartikel entstand durch eine Challenge, die ich mit 4 Bloggerinnen noch den ganzen Dezember auf Instagram laufen habe. Vielen Dank für die große Beteilung von euch, wir sind jeden Tag aufs Neue fasziniert von euren Ideen.

Montessori Winterspiele für Kleinkinder:

  • Tannenbaum schmücken: Du brauchst dazu einen grünen **Filzstoff den du zu einem Tannenbaum schneidest und solche **Holzringe. Entweder du hast rote, gelbe und blaue Bälle, Weihnachtskugeln aus Kunststoff oder Holzkugeln daheim oder du nutzt (wie ich) diese **Styroporkugeln und malst sie einfach an. Zur Befestigung der Ringe habe ich meine **Heißklebepistole genutzt. Jetzt kannst du dieses Farbenspiel in 2 Schwierigkeitsgraden anbieten. Die einfache Variante: Dein Kind “schmückt” den Tannenbaum so wie es möchte. Oder: Dein Kind ordnet die bunten Kugeln den Holzringen zu und lernt dabei die Farben. Und wenn du möchtest kannst du dein Kind auch nach den einzelnen Farben fragen und wenn es schon zählen kann, dann kannst du auch kleine Aufgaben stellen wie: ,,Kannst du den Tannenbaum bitte mit 2 roten Kugeln schmücken?”
20201129 093521 01 675x900 - Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)
  • Nüsse verstecken: Wenn dein Kind gerade in der Phase ist wo es gerne alles ein und ausräumt, ist dieses Spiel perfekt. Du brauchst dazu nur einen Wollsocken und Nüsse. Jetzt kann dein Kind die Nüsse ein und ausräumen. Auch hier kann man natürlich auch wieder ein Zählspiel daraus machen.
20201202 154906 01 1200x900 - Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)
  • Sensory Bins zum Thema Weihnachten: Ich liebe liebe Sensory Bins und habe hier ja schon mal einen Blogartikel mit unterschiedlichen Ideen dazu geschrieben. Was du dazu brauchst: Eine nicht allzu große und tiefe Box mit Gegenständen, die zum Thema Weihnachten passen und sich unterschiedlich und interessant anfühlen. Zum Beispiel dieses Set aus **Pfeifenreinigern und Pompons oder eine **Tischglocke und weitere Weihnachtsdeko. Unsere Tochter war wirklich lange mit dieser Entdeckerkiste beschäftigt und hatte ihren Spaß.
20201119 102927 01 1257x900 - Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)

Ideen mit Eis:

  • Malen auf Eis: Dazu brauchst du nur eine große Auflaufform mit Wasser füllen und sie in den Froster stellen. Danach kann dein Kind sie bemalen und erforschen. Unsere Tochter war ganz fasziniert und hat die Eisplatte immer wieder angefasst und ihre Hände dann an meinen aufgewärmt. Und mein Sohn war ganz begeistert wie schnell so eine Eisplatte auch wieder schmelzen kann. Er wollte sofort seine Tierfiguren wie den Eisbär holen und anfangen zu spielen.
20201201 154845 02 672x900 - Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)
  • Malen mit Eiswürfeln: Auch das macht riesig Spaß. Deine Eiswürfel müssen nur mit Lebensmittelfarbe angerührt werden und als Griff eignen sich **Eisstiele. Das normale Papier war mir etwas zu dünn, aber man kann ja auch einen Karton dazu nutzen. Ich wollte das schöne Kunstwerk meiner Tochter aber gerne aufhängen und entschied mich deshalb für eine kleine **Leinwand. Vielleicht auch eine tolle Idee als Geschenk für Oma und Opa?

Noch mehr Montessori Winterspiele für Kleinkinder:

  • Schneemann machen: Du brauchst ein leeres Glas, auf das du einen Schneemann malst. Und entweder weiße Pompons oder **Kosmetikwatte, die du mit **Sprühstärke zu Bällen formst. Und schon kann das Spiel beginnen. Lass dein Kind den Schneemann befüllen. Und wenn dein Kind schon etwas größer ist, kannst du so ein **Werkzeugset nutzen, um die Feinmotorik noch besser zu üben.

20201128 161042 01 943x900 - Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)
  • Indoor Kunstschnee: Du brauchst dazu nur Speisestärke und Rasierschaum. Bei der Konsistenz musst du mal schauen, wie du es gerne hättest. Zuerst wurde der Kunstschnee ganz genau untersucht und dann einfach mal ein bisschen gematscht. Tatsächlich kann man ihn ähnlich wie Knete nutzen und zum Beispiel einen Schneemann bauen. Danach kam noch Lebensmittelfarbe ins Spiel und es entstand wieder ein schönes Kunstwerk. Für den Transfer kannst du entweder eine **Pipette oder einen Löffel anbieten.
20201126 162002 01 971x900 - Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)
20201126 161218 01 1200x900 - Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)

  • Sensorikflaschen sind ganz einfach zu basteln und auch immer wieder erneuerbar. Du brauchst dazu nur durchsichtige **Kunststoffflaschen in die du dann unterschiedliche weihnachtliche Gegenstände gibst. Zuletzt füllst du sie noch mit Wasser(kann man auch mit Lebensmittelfarbe und Glitzer mischen), Reis (kann man auch färben) oder vielleicht Kunstschnee aus Kunststoff und fertig ist dein Montessori DIY.

  • Pompons verstecken: Du brauchst nur einen Schuhkarton, den dein Kind leicht öffnen kann, ein paar Stifte und die Pompons vom Set ganz oben als Link. Nachdem du ein weihnachtliches Motiv auf den Karton gemalt hast (oder wie ich den kompletten Karton mit Geschenkpapier einkleidest), schneidest du überall ein paar Öffnungen in den Karton. Jetzt kann dein Kind die Pompons verschwinden lassen. Natürlich kannst du auch hier wieder ganz leicht ein Farbspiel daraus machen, ähnlich wie oben mit dem Tannenbaum.
20201202 153202 01 1324x900 - Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)

War etwas für dein Kleinkind dabei? Nächste Woche geht es dann um Montessori Winterspiele für die Ü3 Kinder.

Herzensgrüße,

Nadine

Anmerkung: Dieser Artikel enthält Werbung durch **Affiliate Links.

pinit fg en rect red 28 - Montessori Winterspiele für Kleinkinder (DIY)